Produktpolitik -

Produktpolitik

Definition

  • Die Produktpolitik umfasst alle Entscheidungen, die im Zusammenhang mit den Eigenschaften des Produktes stehen. Hierzu zählen Produktportfolio, Qualität, Service, Produktverpackung- und Gestaltung sowie produktbegelitende Dienstleistungen. Die Produktinnovation unterscheidet sich in Angebotsbreite (Full-Service) & Angebotstiefe (Spezialisten).

Ziele

Ein produktpolitisches Ziel könnte nach Analyse des Marktes – die ergeben hat, dass weiteres Interesse an meinem Produkt besteht – sein, die Entwicklung ein Zusatzgerätes innerhalb des nächsten Jahres auf den Markt zu bringen.


  • Themenübersicht

    Hier stellen wir die verschiedenen Marketinginstrumente zur Erstellung eines Marketing-Mix vor. Zudem beschreiben wir Marketing-Ziele, Analysen und Strategien wie den Produktlebenszyklus oder die SWOT-Analyse
  • Lexikon: neuste Kurzdefinionen