Marketing Ziele -

Marketing Ziele

Formulierung der Ziele

Die Formulierung der zu erreichenden Ziele spielt in Marketing die zentrale Rolle bei der Ausarbeitung der Marketing Analysen und der Ausarbeitung der Marketing Strategien. Werden Ziele nicht klar definiert, können sie auch nicht effizient erreicht werden. Zudem fällt die Überprüfung einer abgeschlossenen Kampagne schwer.

  • Je genauer man Ziele definiert, desto klarer sind die Kriterien, um zielgerichtete Entscheidungen bei der Erstellung eines Marketing Mixes zu treffen.

In der Regel lassen sich aus den primären Zielen die sekundären Ziele logisch ableiten.

marketingkampagne

Unternehmensziele

Unternehmensziele sind Ziele, die sich auf das ganze Unternehmen beziehen. Sie sind direkt mit dem Leitbild des Unternehemsn verknüpft und drücken sich in zu erreichenden Vorgaben aus, sodass jeder Funktionsbereich eine untergeordnete Rolle zur Erreichung dieser Ziele darstelle.

Beispiele für Unternehmensziele

  • Unabhängigkeit
  • Qualität eines Produktes
  • Presitige
  • Erhöhung der Gesamtrentabilität
  • Erhöhung der Eigenrentabilität
  • Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
  • Erhöhung der Produktivität
  • Sicherung von Arbeitsplätzen
  • Erhöhung des Gewinns
  • Erhöhung des Umsatzes

Marketing

Die Gliederung der vier verschiedenen Funktionsbereiche erfolgt in der Praxis nach Beschaffung, Produktion, Finanzierung und Personal.

Beispiele für allgemeine Marketingziele

  • Umsatzsteigerung durch eine Produktinnovation
  • Ausbau der Marktanteile
  • Sicherung des Umsatzes
  • Nachfragesicherung (Gewährleistung der konstanten Nachfrage meines Produktes)
  • Kostenreduzierung
  • Das wohl häufigste und unter dem Strich wichtigste Ziel ist die Steigerung des Umsatzes.

Ziele für Beschaffung

  • Mindestvorgabe an Lagermenge
  • Qualität eines Produktes
  • Aufwendungen für Rohstoffe

Ziele für Produktion

  • Produktionskosten senken
  • Produktionsmenge erhöhen
  • Ausschussquoten verringern
  • Produktionsablauf optimieren

Ziele für Finanzierung

  • Kostensenkung
  • Liquiditätssicherung
  • verschiedene Finanzierungsarten
  • Kapitalstruktur

Ziele für Personal

  • Motivation der Mitarbeiter erhöhen
  • zusätzliche Vergütungssysteme
  • zusätzliche Anreizsysteme
  • gezielte Auswahl des Personals

Marketing Mix

Mögliche Ziele der vier Marketinginstrumente aus dem Marketing Mix lassen sich den entsprechenden Untersseiten entnehmen

Werbeziele

Die Betrachtung von Werbezielen liefern wertvolle Ergebnisse, aus denen ein Unternehmen Rückschlüsse ziehen kann, ob ein neues Produkt auf dem Markt Anklang findet oder nicht oder ob das bestehende Produkt aus dem Wettbewerbsumfeld heraussticht. Hierbei ist es wichtig, dass die USP (Unique Selling Proposition), also den einzigartigen Verkaufvorteil gegenüber Konkurrenzprodukten, positiv herausgearbeitet wird. In der Praxis finden neue USP’s sehr gut Anklang am Markt, werden jedoch bei Annahme am Markt schnell durch Konkurrenzprodukte imitiert.

  • Werbeziele steuern Budget-Höhe, Werbedruck & Kreation

In der Praxis werden die beiden Ziele „Bekanntmachung“ und „Imageaufbau“ am häufigsten definiert.

Beispiele für Werbeziele

  • Markenbekanntheit erhöhen
  • Imageaufbau

Wurden die Marketingziele operationalisiert, kann man sich nun den Aufgaben des Marketing Managements widmen.


  • Themenübersicht

    Hier stellen wir die verschiedenen Marketinginstrumente zur Erstellung eines Marketing-Mix vor. Zudem beschreiben wir Marketing-Ziele, Analysen und Strategien wie den Produktlebenszyklus oder die SWOT-Analyse
  • Lexikon: neuste Kurzdefinionen